Einbruchschutz Fensterfolie – So machen Sie Einbrechern das Leben schwer!

Fensterfolie Einbruchschutz

Wenn ein Einbrecher versucht, in ein Haus einzubrechen, sind meist Fenster oder Terrassentüren der einfachste Weg für ihn. Die meisten Fenster lassen sich schnell, einfach und vor allem leise aufhebeln – wenn das nicht funktioniert, zum Beispiel, weil das Fenster mit einem Fensterschloss gesichert ist, dann wird die Scheibe einfach eingeschlagen. Ein kurzer Schlag mit einem spitzen Gegenstand, zum Beispiel der spitzen Seite eines Zimmermannshammers, schon splittert die Scheibe, ohne dass sie komplett zusammenbricht. Das macht nur einmal kurz ein wenig Krach, danach kann man leise die Scherben einzeln herausnehmen. Innerhalb weniger Minuten kann sich ein Einbrecher so Zugang zu ihrem Haus verschaffen, ohne dass er dabei allzu viel Aufsehen erregt.

Aber stellen Sie sich vor: Ein Einbrecher schlägt ein Fenster ein, und die Scherben hängen fest aneinander, lassen sich nicht aus der zesprungenen Scheibe lösen – Schnell wird der Einbrecher nervös, denn je mehr Zeit verstreicht, desto gefährlicher wird es für ihn!

Fensterschutzfolie als Einbruchschutz

Diese Szenario lässt sich mit Einbruchschutz Fensterfolie realsieren. Dabei handelt es sich um eine recht dicke, sehr reißfeste Folie, die von innen an das Fenster geklebt wird. Wenn jetzt das Fenster von außen eingeschlagen wird, bleiben die Scherben fest an der Folie kleben – Der Einbrecher müsste schon eine Axt oder ein ähnliches Werkzeug dabei haben, um durch Scherben und Folie hindurch zu kommen. Und selbst mit dem richtigen Werkzeug würde es recht lange dauern und sehr viel Krach verursachen. Da Einbrecher in der Regel einen Einbruchsversuch aber nach fünf Minuten (siehe Statistik bei nicht-bei-mir.de) abbrechen, bietet splitterfeste Fensterfolie einen sehr guten Schutz vor Einbrechern.

Weitere Vorteile von Einbruchschutz Fensterfolie

Neben der Sicherheit vor Einbrechern hat die Splitterschutz Fensterfolie noch weitere positive Eigenschaften: Die Wärmedämmung der Fenster verbessert sich durch die dicke Folie natürlich ungemein, außerdem filtert die Folie schädliche UV-Strahlen aus dem Sonnenlicht heraus. Auch bei Unfällen kleben die Scherben an der Folie, so wird die Verletzungsgefahr sehr reduziert.

Unsere Produktempfehlung: atFoliX Einbruchschutzfolie FX-Clear

Einbruchschutz Fensterfolie Produktbilder und Kundenmeinungen

Klicken SIe auf das Bild für weitere Produktmeinungen sowie Kundenmeinungen

Das Anbringen von Folien auf Glasscheiben ist immer eine nervige Angelegenheit, Luftblasen und Knicke machen einem hier das Leben schwer. Das ist leider auch bei Einbruchschutzfolie so, es ist also Geduld gefragt. Die Einbruchschutzfolie von atFoliX ist 0,3mm dick und filtert 90% der UV-Strahlung.
Die Folie gibt es in verschiedenen Größen und wird inklusive Montagewerkzeug und Montageanleitung versendet. Sehr positiv: Da die einbruchhemmende Wirkung der Folie von atFoliX zertifiziert ist, ist es wahrscheinlich, dass Sie durch das Anbringen geringere Versicherungsbeiträge zahlen müssen.

Hier bekommen Sie die Einbruchschutz Fensterfolie+ Kundenmeinungen

Bildquellenangabe: Amazon.de

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Ein Kommentar

  1. Tina B. 23. Januar 2014

Kommentieren